Bei einem Einkauf über 120 Euro haben Sie VERSAND und ZUSTELLUNG BIS AUF DIE ETAGE der Möbel KOSTENLOS

Baum flanzen : So mach man es richtig und einfach

Markéta Etrychová
1.3.2022

Bäume sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Planeten. Zusammen mit anderen Organismen und Gewässern bildet es die komplexesten Ökosysteme, die wir bisher kennen. Die wichtigste Funktion des Waldes ist zweifellos die Sauerstoffproduktion und neben der Produktion von Holz - nachwachsenden Rohstoffen erfüllt auch klimatische, biologische, Hochwasserschutz-, und Erholungsfunktionen. Bäume spenden Schatten, Unterschlupf für Tiere und senken auch die Temperatur.

Baum flanzen : So mach man es richtig und einfach

Gut zu wissen: Ein ausgewachsener Laubbaum produziert tagsüber Sauerstoff für mindestens 3 Personen.

Blühende Sämlinge

Die ideale Zeit Bäumen zum Plfanzen ist das Frühjahr oder Herbst. Sie haben von uns eine sogenannte Blütensetzlinge erhalten, die gegenüber Umwelteinflüssen nicht so empfindlich sind und welches Attraktivität in der Natur ist viel höher als bei anderen Setzlingen. Deshalb kann sie in einigen Gebieten ganze Jahr lang gepflanzt werden. Sämlinge mit Innenwurzeln werden in speziellen Pflanzgefäßen gezüchtet, unter denen die Luft frei strömt, welche das sogenannte Luftpolster ist, das für die Trocknung der wachsenden Wurzeln sorgt. Es entsteht die sogenannte Luftscherung, die zu einem dichten Wurzelballen ohne Verformungen führt.

de at expedo.jpg (32 KB)

Wie man einen Baum pflanzt in 9 Punkten

 

1. Wählen Sie eine geeigneten Ort aus

Um einen Baum zu pflanzen, wählen Sie einen Ort, an dem er die nächsten Jahre wachsen kann. Sowohl Eiche als auch Douglasie sind sehr anpassungsfähig an die Umgebungsbedingungen, gedeihen aber am besten in feuchten Böden. Die Douglasie ist eines der am häufigsten angepflanzten Gehölze in Wäldern, aber beide Arten eignen sich auch für Gärten.

 

2. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Genehmigung zum Pflanzen benötigen

Am besten pflanzt man im eigenen Garten, wo man es überwachen und sich an seinem Wachstum erfreuen kann. Außerhalb Ihres Eigentums ist die Situation jedoch anders: Sie dürfen ohne Zustimmung des Eigentümers keinen Baum auf fremdem Land pflanzen, jedoch nach vorheriger Absprache und Genehmigung sollte es möglich sein einen Baum auf dem Stadt- oder Dorfgrundstück pflanzen. Informieren Sie sich in diesem Fall über die möglichkeiten beim zuständigen Gemeindeamt.

                                   

3. Die Pflanzung sollte innerhalb von maximal 1 Woche nach Lieferung stattfinden

Sobald unserer Expedo-Fahrer den Baum bei Ihnen abliefert, empfehlen wir ihn so schnell wie möglich zu pflanzen. Bewahren Sie den Baum in der Zwischenzeit an einem kühlen und schattigen Ort auf und  schützen Sie es auch vor starker Sonne und Frost.

 

4. Bereiten Sie den Baum, einen Spaten und Wasser zum Gießen vor

Haben Sie alles gesichert und machen Sie selbst die Pflanzung? Bereiten Sie die notwendigen Dinge vor - einen Spaten oder eine Schaufel, Wasser zum Gießen und selbstverständlich Handschuhe für Ihre Sicherheit.

 

5. Beginnen Sie mit dem Graben des Lochs

Die Grube für den Baum muss nicht zu tief sein, idealerweise wie die Höhe des Wurzelballens und 5-mal breiter als der Durchmesser, weil die Erde sollte nur den Wurzelballen bedecken. Wenn Sie die Möglichkeit haben, können Sie Kompost auf den Boden der Grube gießen.

planting tree son and father.jpg (120 KB)

6. Pflanzen sie dem Baum

Nehmen Sie den Sämling aus seiner Verpackung und legen Sie ihn in die Grube. Der Baum muss gerade stehen, deshalb Verwenden Sie bitte einen Holzstab, der den Baum in den ersten Monaten stützt.

7. Füllen Sie die Grube

Beginnen Sie nach dem Einsetzen der Baumsetzlinge damit die Grube zu füllen und leicht zu treten, damit die Wurzeln am Boden haften bleiben, weil Alle Wurzeln müssen unter dem Lehm verborgen sein. Bitte lassen Sie die oberste Erdschicht locker.

8. Wasserabgabe

Füllen Sie die obere lose Schicht mit ausreichend Wasser auf. Im Allgemeinen kann etwa 3 Liter Wasser pro 15 cm Baum angegeben. Wenn ein Teil der Erde nach dem Gießen weggespült wird, scheuen Sie sich nicht sie auffüllen. Eine geeignete Variante kann auch Mulchrinde sein.

9. Nachsorge

In den nächsten Tagen sollen Sie den Baum überwachen und angemessen gießen. Im Garten können Sie ihn mit einer Netzabdeckung verwenden die es vor Tieren schützt.

caring about tree girl.jpg (256 KB)

 

Artikel teilen auf:

Kommentare

Kommentar einfügen

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel.

Per Eigenversand

Wir liefern zu Ihnen nach Hause

Neuigkeiten jeden Monat

Wir fügen schöne Möbel hinzu

Günstiger Versand

für alle Waren

Rücksendung

Bis zu 45 Tagen