Bei einem Einkauf über 120 Euro haben Sie VERSAND und ZUSTELLUNG BIS AUF DIE ETAGE der Möbel KOSTENLOS

Bestimmen Sie einen Arbeitsplatz

Von zu Hause aus zu arbeiten ist in vielerlei Hinsicht spezifisch und führt zu leidenschaftlichen Diskussionen. Einige können es nicht zulassen und arbeiten im Grunde nur in der Umgebung ihres Hausbüro. Andere schaudern bei der Idee eines langfristigen Home-Office. Unabhängig davon, ob Sie ein Unterstützer oder ein Gegner eines Home-Office sind, möglicherweise haben Sie sich schon in einer Situation befunden, die eine Arbeit im Home-Office erfordert. Schaffen Sie das perfekte Arbeitsumfeld, dank dessen Sie sich besser konzentrieren können.

Bestimmen Sie einen Arbeitsplatz

Bestimmen Sie einen Arbeitsplatz

Nach einer Grundregel für eine effektive Arbeit von zu Hause sollten Sie im Haushalt einen Ort bestimmen, von dem Sie regelmäßig arbeiten werden. Ständige Bewegungen zwischen Bett, Couch, Kücheninsel oder Esstisch geben Ihnen nicht viel innere Ruhe und Konzentration. Wenn es die Räume erlauben, erstellen Sie mindestens einen kleinen Arbeitsbereich mit einem Schreibtisch, einem Bürostuhl und Stauraum. Leben Sie in einer kleinen Wohnung, die keinen Platz für einen Schreibtisch hat?

Lassen Sie Ihren Kopf nicht hängen! Werden Sie kreativ und erstellen Sie ein mobiles Büro „Mini Office“. Holen Sie sich einen bequemen Bürostuhl und einen kleinen Tisch, einen Klapptisch oder einen Laptophalter. Am Morgen bauen Sie zum Beispiel Ihr "Mini-Office " in der Mitte des Wohn- oder Schlafzimmers zusammen. Wenn Sie mit der Arbeit fertig sind, klappen Sie das zurück und legen Sie die Möbel beiseite. Sie schaffen selbst auch in einer kleinen Wohnung einen komfortablen und geräumigen Arbeitsplatz. 

Schreibtisch, Stühle und Regale - Grundausstattung für das Home-Office

Richten Sie ein Heimbüro ein und suchen nach Bürogeräten? Bevor Sie mit der Auswahl von Dekorationen, Anschlagtafeln,
Schreibtafeln, Bibliothek, Vitrinen und anderen Geräten beginnen, die Ihren Arbeitsbereich gemütlich machen, sollten Sie sich auf die Hauptsache konzentrieren. Grundlegende Home-Office Möbel umfassen einen Schreibtisch, einen Stuhl und Stauraum, zum Beispiel ein Regal. Ohne dieses Trio dieser Büromöbeln fällt es Ihnen schwer zu arbeiten. Ohne dieses Trio von Büromöbeln wird es Ihnen schwierig arbeiten. 

Schreibtisch - je geräumiger, desto besser

Haben Sie genug Platz in Ihrem Haus oder Wohnung, um einen tollen Schreibtisch aufzustellen? Dann zögern Sie nicht und greifen Sie danach. Je größer Ihr Arbeitsbereich wird, desto besser und motivierter werden Sie arbeiten. Sie erhalten Platz für einen Computer oder Laptop, aber auch für persönliche Gegenstände, Zeichnungen, Papiere oder Büromaterial. Versuchen Sie trotzdem, die Schreibtischoberfläche sauber zu halten. Bedecken Sie nicht die Oberflächen mit Dingen, die Sie nicht im Moment benötigen und die Sie ablenken.

Viele Menschen brauchen nur einen Computer, wenn sie von zu Hause aus arbeiten. In diesem Fall dient dem Zweck auch ein kleinerer Schreibtisch. Der FLEURY-Schreibtisch mit einer 120 cm langen Arbeitsplatte bietet Ihnen ein gutes Service im kleinen Heimbüro. Es ist aus hochwertigem Laminat mit einer Dicke von 16 mm entwickelt. Die ABS-Kante besorgt Stabilität und Festigkeit. Wir bieten auch deutlich kleinere Tische für kleine Wohnungen an, wie zum Beispiel den SPIN-Schreibtisch mit einer Brettlänge von nur 90 cm. Dank des ausgeklügelten Designs zeichnet es sich durch geringe Größe, viel Beinfreiheit und überraschend geräumige Schubladen aus.

Bürostuhl oder Sessel - Ergonomie steht an erster Stelle

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, verbringen Sie jeden Tag viele Stunden in Ihrem Zuhause. Die Qualität des Bürostuhls oder Sessels hat einen großen Einfluss nicht nur auf die Konzentration und Komfort bei der Arbeit, sondern auch auf Ihre Gesundheit. Auf dem Markt finden Sie viele Designerstühle und -Sessel für das Büro, die jedoch nicht den grundlegenden ergonomischen Anforderungen entsprechen und nicht für das langfristige Sitzen am Schreibtisch geeignet sind.

Holen Sie sich einen verstellbaren Stuhl mit Armlehnen, ausreichend hoher Kopfstütze und einer verstellbaren Höhe. Bürostühle und Sessel sind in verschiedene Preiskategorien unterteilt, sodass Sie sich auf jeden Fall wählen können.

Stauräume - alles Wichtige ist griffbereit

Stimmen Sie Ihr Home-Office perfekt ab und schaffen Sie Regale und weitere Stauräume an, um alle benötigten Geräte griffbereit zu haben. An der Wand montierte Hängeregale sind besonders nützlich in "Mini-Büros", in denen diese das Problem eines Platzmangels auf dem Schreibtisch und seine Umgebung lösen. Überlegen Sie sich vor dem Kauf der Regale, was Sie hier aufbewahren möchten. Möchten Sie zum Beispiel einen Drucker in das Regal stellen? Stellen Sie dann fest, ob ein bestimmter Typ den Abmessungen des Regals entspricht. 

Büro-Sets: Hintergrund für die Arbeit ohne Auswahlprobleme

Müssen Sie so schnell wie möglich ein Heimbüro einrichten und möchten sich nicht mit der Kombination von Farben, Materialien und Konstruktionen einzelner Möbelstücke belasten? Holen Sie sich ein Büro-Set und Sie müssen sich keine Sorgen machen.

Wenn Sie einen rustikalen Stil bevorzugen, ist das NORA-Büro-Set ideal, das sich auch in einem tollen Arbeitszimmer hervorhebt. Es besteht aus einem geräumigen Schreibtisch, Schrank, Kommode und Vitrine. Mit diesen Möbeln werden Sie sich bei einem möglichen Treffen mit einem Kunden oder Geschäftspartner nicht schämen. Dekorative Formteile und verzierte Metallgriffe verstärken den Eindruck von Qualitätsmöbeln. 

Worauf sollten Sie bei der Arbeit von zu Hause aus achten?

Haben Sie Ihr Home-Office nach Ihren Vorstellungen eingerichtet und ein gutes Arbeitsumfeld geschafft? Und die Arbeit kann beginnen!
Zum Schluss bringen wir Ihnen einige Tipps, worauf Sie bei der Arbeit von zu Hause aus achten sollten und wie Sie maximale Effizienz und Konzentration erzielen können:

  • Machen Sie Pausen - teilen Sie Ihre Arbeitszeit in Zeitblöcke und machen Sie ein paar Pausen. Essen Sie nicht bei der Arbeit, sondern nur während einer Pause.
  • Trennen Sie Arbeit und Freizeit – es ist wichtig klare Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit zu setzen. Wenn Sie tagsüber abwechselnd arbeiten und Ihre eigenen Aktivitäten ausführen, können Sie sich nicht perfekt konzentrieren.
  • Ziehen Sie sich Arbeitskleider an. Ihr geistiger Zustand ist für eine hochwertige Arbeit in Ihrem Heimbüro grundsätzlich. Das Gehirn sendet Signale und basiert auf gelernten Mustern.
  • Es weiß, dass Sie sich in Ihrem Pyjama ausruhen und entspannen. Möchten Sie maximale Konzentration erreichen? Kleiden Sie sich wie zur Arbeit an.
  •  Bleiben Sie im Kontakt mit Kollegen - der soziale Aspekt ist wichtig. Verlieren Sie nicht den Kontakt mit Kollegen und kommunizieren Sie regelmäßig mit ihnen.
  • Gehen Sie an die frische Luft. Wenn Sie das Gefühl haben, Sie sich nicht mehr konzentrieren können, nehmen Sie sich frische Luft und versorgen Sie Ihr Gehirn mit Sauerstoff. Vergessen Sie nicht, Ihr Home-Office regelmäßig zu lüften.
  • Bereiten Sie Platz für Videoanrufe vor - lassen Sie sich nicht von einem unerwarteten Videoanruf überraschen. Bereiten Sie im Voraus den Ort mit einem sauberen Hintergrund ohne störende Elemente vor. Ihre Kunden müssen nicht in Ihre Küche oder Schlafzimmer anschauen.
  • Schreiben Sie Ihre Aufgaben auf und markieren Sie diese - motivieren Sie sich. Erstellen Sie eine Liste aller Aufgaben und ziehen Sie die erledigten Aufgaben schrittweise heraus.
  • Vergessen Sie nicht die Beleuchtung - erhalten Sie bei der Einrichtung Ihres Heimbüros eine ausreichend starke künstliche Lichtquelle in Form einer Lampe oder einer Deckenleuchte. Wenn Sie einen Schreibtisch am Fenster haben, erhalten Sie natürliches Licht, das Sie mit Energie auflädt.

 

Artikel teilen auf:

Kommentare

Kommentar einfügen

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel.

Per Eigenversand

Wir liefern zu Ihnen nach Hause

Neuigkeiten jeden Monat

Wir fügen schöne Möbel hinzu

Günstiger Versand

für alle Waren

Rücksendung

Bis zu 45 Tagen