Möbel AUF LAGER mit dem Rabatt bis zu 35 % auf ALLES vorbereitet. Schnelle und sorglose Lieferung! 

Womit reinige ich mein Induktions- und Cerankochfeld?

Markéta Etrychová
22.12.2022

Induktions- und Cerankochfelder können nicht grob gereinigt werden. Seien Sie vorsichtig, um die Oberfläche der Kochfelder nicht zu beschädigen. Ein feuchtes Baumwolltuch mit etwas Geschirrspülmittel reicht oft aus. Auf hartnäckige Flecken Essig auftragen und etwa 10 Minuten einwirken lassen, dann mit einem weichen Schwamm abwischen.

Womit reinige ich mein Induktions- und Cerankochfeld?

Wie reinige ich ein Cerankochfeld?

Die Reinigung eines Cerankochfelds ist wirklich einfach, wichtig ist die regelmäßige Pflege und die Entfernung von eingetrocknetem Schmutz. Ihre Küche wird dadurch wie neu aussehen.

Lassen Sie das Kochfeld abkühlen, bevor Sie mit der Reinigung beginnen. Wischen Sie das Kochfeld zunächst mit einem feuchten Baumwolltuch oder einem weichen Schwamm ab. Dadurch wird sichtbarer und frischer Schmutz entfernt. Eingetrocknete und eingebrannte Flecken lassen sich am besten mit einem speziellen Schaber oder dem gröberen Teil eines Geschirrspülschwamms entfernen. Reinigen Sie in diesem Fall vorsichtig, um die Platte nicht zu zerkratzen. Verwenden Sie Küchenentfetter aus der Küche oder spezielle Kochfeldreiniger.

induction hob.png (1.29 MB)

Kratzer auf dem Glaskeramikkochfeld

Ist das Cerankochfeld mit unschönen Kratzern von Töpfen oder als Überbleibsel einer nachlässigen Reinigung verunstaltet? Verzweifeln Sie nicht! Kleinere Kratzer können Sie mit einer dicken Schicht aus Backpulver und Wasser ausbessern. Polieren Sie die Oberfläche mit der entstandenen Paste. Große Risse sind ein Grund für den Austausch des gesamten Cerankochfelds.

Wie reinige ich ein Induktionskochfeld?

Die Pflege eines Induktionskochfeldes ist genauso anspruchsvoll wie die eines Cerankochfeldes. Eine glänzende und glatte Oberfläche erfordert optimale Pflege.

In den meisten Fällen genügen ein feuchter Schwamm und Spülmittel. Mit der Zeit bilden sich eingetrocknete Flecken, die sich am besten mit einem Spezialprodukt oder Essig entfernen lassen. Lassen Sie den Essig etwa 10 Minuten einwirken, wischen Sie ihn dann mit einem feuchten Tuch ab und polieren Sie ihn. Dies ist einer der wirksamsten und billigsten Reiniger.

Vermeiden Sie die Verwendung von Drahtgeweben und groben Bürsten, die die Oberfläche irreparabel zerkratzen können. Verwenden Sie ein Geschirrspülmittel auf dem Fett und wiederholen Sie den Vorgang mehrere Male.

Artikel teilen auf:

Kommentare

Kommentar einfügen

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel.

Per Eigenversand

Wir liefern zu Ihnen nach Hause

Neuigkeiten jeden Monat

Wir fügen schöne Möbel hinzu

Günstiger Versand

für alle Waren

Rücksendung

Bis zu 45 Tagen